Training vom 26.10.2014

testTeilnehmer:

  1. Anke mit Biscuit
  2. Ivonne mit Delphin
  3. Ivonne mit Hetty
  4. Janina mit Baja
  5. Jens mit Gizmo
  6. Nadine mit Nele

Trainingspunkte:

Ein langes Voran aufbauen (Vertrauensweg). Eine Doppelmarkierung als Verleitung die aber auch gearbeitet wurde.

 

2014_10_26_Training_WMP

Zunächst wurde das Voran über einen Vertrauensweg aufgebaut. Dann standen immer 3 Teams am Startpunkt. Zuerst wurde das Voran gearbeitet, dann jeweils eine Markierung.

Ganz zum Schluß ließen sollten Biscuit und Fiene dann in einem Durchgang alle drei Dummys holen. Das war dann schon richtig knackig.

Zwischendurch hatten die Großen dann auch mal Pause und der Hetty Knirps durfte wieder ein bisschen Rückruftraining machen.

Zum Abschluss ging es dann noch ins Wäldchen für einige kurze Markierungen die nicht mit den Augen sondern eher mit dem Gehör markiert werden mussten.

… Es war ein tolles Training und sowohl Hund als auch Mensch waren danach platt und zufrieden.

Hier noch einige Bilder … viel mehr gibt es wie immer beim GizMolch!

Baja

Nele

Biscuit

Hetty

Und hier ist eines der schönsten Fotos überhaupt …

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s