In stiller Trauer

Wir alle haben gehofft, gebangt und gebetet. Waren zu jeder Stunde mit unseren Gedanken bei Mandy, Michael, Moritz, Lotte und Butch.

Nun hat die heimtückische Krankheit über all die guten Wünsche und Gebete gesiegt und lässt uns hier fassungslos und unendlich traurig zurück. Mitten aus dem Leben gerissen, einem Leben das gerade „so richtig Fahrt aufgenommen“ hatte. Wie unendlich groß ist der Verlust für die Familie.

Mandy, für uns bist Du nicht tot,
sondern nur untergegangen wie die Sonne.

Wir trauern nicht um eine Freundin,
die gestorben ist,
sondern um eine Freundin,
die sich vor uns verborgen hält.

Nicht unter den Toten suchen wir dich,
sondern unter den Sternen des Himmels.

collage

Wenig ist es, was wir sagen können, doch wisse, dass wir in Gedanken Dir nahe sind. Ich spreche hier im Namen aller Mudpaws:

Lieber Michael, lieber Moritz, liebe Eltern und Schwiegereltern wir alle sind bestürzt und tief traurig. Kaum vorstellbar wie schwer der Verlust für die nächsten Angehörigen wiegt. Ohnmächtig und hilflos vor Trauer und Schmerz möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.

Advertisements

3 Kommentare zu “In stiller Trauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s