Training 15.05.11 (Nele)

Der Trainingsplan für Nele besteht ja nur aus pauken, pauken, pauken, Unterordnung ….. Ne, die kleine Schwarznase muss bei uns nur eins lernen ….

warten

... warten

Zuerst hatten wir ja für Nele nach der ersten Wartezoneneinheit ein wenig Leinenführigkeit eingeplant. Aber daran war einfach nicht zu denken. Fremde Wiese, fremde Leute, fremde Hunde und Hasenpörpel in welchen Grasbüschel man auch das schwarze Näschen steckt. Nadine hat also erstmal etwas abseits mit Nele geübt, bis sie sich an die Situation und die Umgebung gewöhnt hatte und dann hieß es weiter …

warten

Als unsere kleinste Matschpfote dann endlich, endlich arbeiten durfte hat sie uns allen gezeigt wo die Garnelen lang schwimmen!

Für den Zwerg stand heute der Suchenpfiff auf dem Programm. Durch die Leine abgesichert schaute Nele zu, wie ich mit viel uiuiuiuiui Leckerchen in einem großen Grasbüschel versteckte

Hund ist gespannt - Frauchen bereit ... los gehts!

Ab ging sie die Nele-Post und die Rute hat nicht einfach nur gewedelt …. nein sie hat propellert! Nach drei Wiederholungen habe ich dann ein Mini-Dummy versteckt. Aber da hatte ich die Rechnung ohne das Labbi-Gen gemacht. Wie dumm von mir zu glauben, dass die Erbse sich für sowas interessieren könnte wenn doch evtl., möglicherweise, vielleicht da noch irgendwo sei ein leckeres Dingsbums rumliegen könnte.

Eindeutig „Trainer“ Kritik!!!!! Das war wirklich richtig blöd von mir. Wie soll sie das den wissen. Zwischen Leckerchen und Mini-Dummy muss eine Pause liegen und dann sollte natürlich auch ein anderes großes Grasbüschel genommen werden … davon hatten wir wirklich genug.

Nach dieser Erkenntnis machte Nele mit dem weiter was wir alle schon von ihr kennen

... warten


Advertisements

Ein Kommentar zu “Training 15.05.11 (Nele)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s