Training 16.04.2011 (2)

Auch für Nele war es das erste Mudpaws Training. Nun ist der Krümel ja noch ein Baby und so lernt sie also als erstes …. Geduld! Auch Nele musste es sich also in der Wartezone gemütlich machen und hat zugesehen wie die Anderen arbeiten durften. Besonders als ich für Baja die ersten Markierungen (mit Entenlocker) geworfen habe hat die Süße die Ohren gespitzt. Dann war aber doch der Kauknochen wieder wichtiger. Als sie dann dran war stand auch für den Pimpf Fußarbeit auf dem Stundenplan.

  • Janina und ich stellten und gegenüber auf und Nadine lief zwei bis drei achten um uns rum. Immer mit dem Leckerchen vor der Nase taperte Nele fleißig bei Fuß neben ihrem Frauchen her. Keine Sorge Nadine, schneller als dir lieb sein wird musst du dich nicht mehr so tief zu ihr runter beugen um sie zu belohnen. Genieß die Zeit, sie geht viel zu schnell rum!
  • Dann wurde der „Hier-Pfiff“ geübt. Ich habe die Erbse festgehalten und Nadine hat sie aus ein paar Meter Entfernung abgerufen. Nele stürmt los, der Hier-Pfiff kommt und die kleine Labbidame stürmt in die Arme ihres Frauchens. Beim nächsten Durchgang hält Janina Nele fest und das Spiel beginnt von vorne. Denn das sollte Training für einen Hund sein ein großes Spiel. Runde drei. Wir fahren härtere Geschütze auf. Janina hält Nele erneut fest und ich wedel mit einem Zergeltau. Nele hat es genau gesehen und trotzdem düst sie auf Ruf und Pfiff direkt zu ihrem Frauchen. Im letzten Durchgang nehme ich Neles neues Spielzeug und spiele mit ihr. Nadine ruft ihren Namen, ich halte das Spielzeug ruhig, Nele dreht sich zu Nadine … Hier-Pfiff und ….. abgedüst ist sie die kleine Maus. So ein kleiner Streber 😉 Sie hat das sooo toll gemacht… und dieses Gesicht *hach*

Fortsetzung folgt …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s