Wir hatten ein …

… Erfolgserlebnis!

Auf unser morgentlichen Gassi-Runde war ich wirklich sehr damit beschäftigt nicht auf meinem Allerwertesten zu landen. Die Hunde hatten es da einfacher und waren auf dem Acker unterwegs.
Unter der abgetauten Schneedecke warteten ungeahnte Schätze … zum Beispiel „Knochen“… Eine von diesen Leckereien hatte Hannes natürlich gleich aufgespürt und geschnappt.
Das ist normalerweise der Moment  wo Hannes wirklich zur Hochform aufläuft und bringen tut er mir solchen Kostbarkeiten natürlich auch nicht … bis heute.
Ich einmal „Hier“ und was soll ich sagen, er kam, saß vor und präsentierte mir den lecker Knochen. Da haben wir natürlich einen richtig guten Tausch gemacht. Ich den Knochen genommen, gebührend bewundert (würg) und Hannes viel gelobt. Dann habe ich ihn in die Weste gesteckt (die ist jetzt in der Waschmaschine) und den Futterdummy gezückt. Für diese tolle Tat gabs natürlich eine große Portion von seinem Frühstück…

Jetzt steht fest … es kann nur ein guter Tag werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s