…IIIIIIIIIGGIIIIIITTT

Was für ein fieser, abartiger, ätzender, ekeliger Gestank !!!!!

Was auch immer es war, es war schon länger tod…und verrottet. Also für meinen Hannes Chanel No. stink. Und so hat er sich, ganz der Mann von Welt, ausgiebig gewälzt und eingestänkert.

Mein Mann ist beinahe ausgeflippt (als er das Elend bemerkt hat). Aber ein Hoch auf die Gardena-Gartendusche. Nach ca. 10 Minuten intensiven Schrubben mit Lavendelschampoo lässt sich nur noch ein dezenter Mief ausmachen.

Bin mal gespannt ob nachher Reste von XY-Unbekannt wieder hochgewürgt werden.

Wie kann man sowas einem Hund abgewöhnen?????

Aber der „Dicke“ fands gut 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s